Zurück zu den Rezepten

Veganer Leinsamen-Burger

4 Portionen
00h 20
00h 10

Vegan zu Kochen oder Grillen ist nicht immer leicht oder nur sehr eintönig. Doch mit diesem veganen Burger Pattie aus Leinensamen, der fruchtigen Burger Sauce & Co. wird garantiert nichts vermisst!

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  1. Leinsamen mit 3 EL heißem Wasser bedecken und ziehen lassen.
  2. Das Sonnenblumenhack in eine Schüssel geben, mit der Gemüsebrühe übergießen und beiseite stellen.
  3. Die Haferflocken in einem Mixer oder Küchenmaschine zu Mehl verarbeiten.
  4. Haferflockenmehl, Bohnen, Sonnenblumenhack, Leinsamen, Tomatenmark und AK Pull that Piggy zu einem Teig verkneten und mit AK Pull that Piggy abschmecken.
  5. Die Mischung zu 4 Patties formen und in einer Pfanne ca. 5 Minuten lang in Öl anbraten.
  6. Burger Buns mit reichlich AK Burger Sauce bestreichen und einem Patty belegen. Je nach Belieben Grillgemüse, Salat, rote Zwiebeln hinzufügen.
Diese Produkte brauchst du für dein Rezept
  1. Gemüsebrühe
    Gemüsebrühe
    4,99 €
  2. Pull that Piggy
    Pull that Piggy
    7,99 €
  3. Burger Sauce #Saucenliebe
    Burger Sauce #Saucenliebe
    4,99 €