Hamburg Gunpowder, BBQ-Rub im Korkenglas Zoom

Hamburg Gunpowder, BBQ-Rub im Korkenglas

- Gewürzzubereitung -
  • Das BBQ-Rub „Hamburg Gunpowder“ ist unsere Haus-Marinade!
  • Inspiriert von amerikanischen BBQ-Rezepten finden insgesamt 14 Zutaten ihren Weg in unser Hamburger BBQ-Rub.
  • Sehr lecker zu Geflügel und Schwein oder Lamm
  • Fleisch mit ein paar Tropfen Olivenöl einreiben, dann großzügig Rub auftragen und ein paar Stunden ziehen lassen
  • Im Glas befinden sich 90 Gramm

Lieferzeit: 3-10 Werktage

Verfügbarkeit: Auf Lager

5,49 €

für 90 Gramm Inhalt

Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 6,10 € pro 100 Gramm (g)

Details

Das BBQ-Rub „Hamburg Gunpowder“ ist unsere Haus-Marinade und darf unserer Meinung nach in keiner guten Küche fehlen. Inspiriert von amerikanischen BBQ-Rezepten und deutschen Metzger-Gewürzen finden insgesamt 14 Zutaten ihren Weg in unser Hamburger BBQ-Rub. Paprika edelsüß und geräucherte Paprika passen perfekt zu Knoblauch und Zwiebeln und verschiedenen Pfeffersorten. Abgerundet wird dieses Grillgewürz von Lorbeerblättern, Koriander und Thymian – lassen Sie es sich schmecken! Marinaden oder auch „BBQ Rubs“ sind Gewürze, die man zum Einlegen von Fleisch verwendet. Meist mariniert man Fleisch, bevor man es grillt, aber auch gebratenes oder Fleisch, das man im Backofen und Dampfgarer zubereitet, schmeckt gut wenn es vorher mariniert wurde. Die Ankerkraut Fleischmarinaden werden mit Öl (wir benutzen gerne Olivenöl), Wasser oder auch Rotwein oder Bier angerührt. Wer es ganz exotisch mag, kann auch mit Honig, Zitronensaft oder Marmelade experimentieren. Erlaubt ist was schmeckt! Mit dieser fertig angerührten Mischung bestreicht man das Fleisch nun, oder legt es gleich komplett hinein. Keine Sorge: Rind, Schwein, Geflügel oder auch exotische Fleischarten (probieren Sie doch auch mal Wildfleisch) werden von Ankerkraut BBQ-Rubs verfeinert. Am besten lassen Sie das Fleisch über Nacht im Kühlschrank marinieren, wer wenig Zeit hat, sollte das Fleisch mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Auch Vegetarier dürfen hier zugreifen: Sie können mit unseren Rubs auch Gemüse oder Käse für den Grill veredeln: Besonders gut eignen sich hier Zucchini, Paprika, Aubergine, Schafskäse oder Halloumi.

Zutaten

Paprika edelsüß, Meersalz, Roh-Rohrzucker, Senfmehl, Knoblauch, Zwiebel, schwarzer Pfeffer, Basilikum, Paprika geräuchert, weißer Pfeffer, Koriandersaat, Thymian, Cumin, Lorbeerblätter

Allergenhinweis

Kann Spuren von Sellerie enthalten

Nährwerte je 100g:

Brennwert: 1188kJ (282kcal); Fett: 4g; davon gesättigte Fettsäuren: 0,7g; Kohlenhydrate: 45,4g; davon Zucker: 36,7g; Eiweiß: 9,9g; Salz: 17,7g
Kunden haben zu diesem Artikel einen oder mehrere der Folgenden gekauft: