Oregano

Oregano, gerebelt
Oregano. Ein duftener Traum, der an Mittelmeer erinnert. Besser noch: Pizza, Tomaten und Slouvlaki. Das wird ein Fest!
4,49 €
Um diese Funktion zu nutzen,musst du dich als Kunde einloggen

Inkl. Steuern 5% USt..zzgl Versandkosten
entspricht 22,45 € / 100 Gr
Lieferzeit: bis zu 10 Werktage

Oregano
Das herb-aromatisch duftende Kraut ist aus der modernen Küche nicht mehr wegzudenken. Oregano wird erst seit ca. 200 Jahren zum Würzen verwendet. Heutzutage gibt es kaum eine südländische Kräutermischung ohne Oregano. Das Aroma ist gerne auf Pizza, in Tomatensuppen und auf Fisch gesehen. Allerdings schmeckt es auch super zu Bratkartoffeln, Grillfleisch, Rührei und Chili con Carne. Das intensive Kraut findet also in vielerlei Hinsicht seine Anwendung. Oregano sollte lange mitgaren, denn die Kräuter entfalten ihren stärksten Geschmack beim Kochen. Wegen seiner starken Würzkraft sollte es nur sparsam verwendet werden.
Ohne Knoblauch Ohne Knoblauch
Ohne Geschmacksverstärker Ohne Geschmacksverstärker
Ohne Zusatzstoffe Ohne Zusatzstoffe
Ohne Zucker Ohne Zucker
Ohne Zwiebel Ohne Zwiebel
Ohne Salz Ohne Salz
Zutaten
Oregano

Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten

Nährwerte je 100g
Energie:  1533,2 kJ/365,5 kcal 
Fett:  10,3 g
davon gesättigte Fettsäuren:  1,9 g
Kohlenhydrate:  49,5 g
davon Zucker:  49 g
Eiweiß:  11 g
Salz:  0 g

 

Verzehrempfehlung
Je nach Bedarf.
Verwandte Produkte
  1. Basilikum
    Basilikum
    Show info
    Mediterraner Geschmack im Nu: Königskraut alias Basilikum lässt Deine Geschmacksnerven pronto nach Italia reisen
    Um diese Funktion zu nutzen,musst du dich als Kunde einloggen

Oregano – für die Fans der mediterranen Küche

Südeuropa ist für seine leichte und frische Küche bekannt, die aufgrund der vielen Kräuter als besonders gesund gilt. Eines dieser Kräuter, das in vielen Gerichten einfach nicht fehlen darf, ist Oregano. Auch wir sind dem Geschmack und Charakter des frischen Oregano verfallen und bieten dir diesen ihn gerebelt als aromatisches Gewürz an, das für die Verfeinerung verschiedener Pastagerichte, aber auch für Pizza verwendet werden kann. Du erhältst bei uns den reinen Oregano. Wir strecken unseren Oregano nicht mit Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern.

Wofür kannst du Oregano verwenden?

Oregano ist zu Recht ein feiner Küchenallrounder, den du vielseitig bei deinen Gerichten verwenden kannst. Im besten Fall kochst und backst du Oregano nicht zu lange mit. Dadurch verliert er nämlich nur Aroma. Sehr beliebt ist Oregano heute auf der Pizza, wo er für den typisch italienischen Geschmack sorgt. Du kannst Oregano aber auch in Dips verwenden. Hier ist gerade die getrocknete Variante sehr beliebt, da sie besonders geschmacksintensiv ist. Er passt hervorragend zu einem Dip aus Quark und Frischkäse, kann aber auch für die Verfeinerung von Marinaden verwendet werden.

Seit dem Mittelalter beliebt

Heute findet der Oregano auch in frischen Dressings für Salate sehr gern Anwendung. Oregano ist ein traditionelles Gewürz, das schon im Mittelalter aufgrund seines Geschmacks sehr geschätzt wurde. Im Mittelalter glaubten die Menschen zudem, dass die Pflanze dabei helfe, böse Mächte sowie den Teufel zu vertreiben, sodass sie hier eine besondere Aufmerksamkeit genoss. Aufgrund seines Geschmacks harmoniert der Oregano natürlich hervorragend mit anderen südländischen Gewürzen, kann aber beispielsweise auch mit Balsamico kombiniert werden. So bietet er sich beispielsweise für die Zubereitung frischer Salate an.