Raclette Gewürz
Gewürzzubereitung für Raclette
Wir lieben Käse. Vor allem zerlaufen, mit Fäden von hier bis Rom. Unsere Liebeserklärung an das schmelzende Wunder.
5,99 €
entspricht 63.05 € / 1 kg
Verpackung und Gewicht:
Schneller Versand

Hergestellt in Hamburg

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: In 5 bis 10 Werktagen bei dir
Im Bundle erhältlich Kochbuch Set
77,24 € 85,83 €
Jetzt sparen
Das sagen unsere Kunden
Wertet mein Raclette geschmacklich auf
Rainer
verified-badge Verifizierter Käufer
Deine Ankerkraut Produkte
  • Frei von Tierversuchen
  • Frei von Rieselhilfen
  • Frei von Palmöl
  • Frei von Geschmacksverstärkern
  • Nachhaltige Verpackung
  • Hergestellt in Hamburg
Steakpfeffer Hamburg von Ankerkraut im Korkenglas auf weißem Hintergrund.
Cover-Ansicht der Ankerkraut Grillbuchs mit Gewürzstreuern und Grillgut darauf.
📦

Raclette Gewürz

Wenn es um Genuss und Geselligkeit beim Essen geht, kann den Schweizern wohl niemand das Wasser reichen! Nur zu gerne schlemmen auch wir in lauschiger Runde bei Fondue und Raclette. Zentrales Element ist dabei ursprünglich allein der Käse, der traditionell an der Glut eines Feuers im aufgeschnittenen Laib geschmolzen wird. Hierdurch erhält der Käse herrliche Raucharomen bevor er vom Gastgeber aus dem Laib auf die Teller geschabt wird. Das Gute an den heute modernen Pfännchen ist allerdings die Abwechslung! Verpass auch Du Deiner Portion Käse mal die extra Würze, einfach unser Raclette Gewürz darüber streuen. Passt übrigens auch zu Fleisch.
OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER
OHNE ZUSATZSTOFFE OHNE ZUSATZSTOFFE
Zutaten
schwarzer Pfeffer, Meersalz, grüner Pfeffer, weißer Pfeffer, Rosa Beeren, Rohrzucker, Zwiebel, Knoblauch, Muskatnuss, Chilischrot
Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten
Nährwerte je 100g
Energie:  1078 kJ/258 kcal 
Fett:  3,8 g
davon gesättigte Fettsäuren:  1,6 g
Kohlenhydrate:  42 g
davon Zucker:  32 g
Eiweiß:  7,8 g
Salz:  23,8 g
Verzehrempfehlung
Je nach Bedarf würzen.
5 / 5 • 1 Bewertungen
Rainer, 27 Dezember
Geschmack:
Preis-Leistung:
Qualität:
Wertet mein Raclette geschmacklich auf

Passende Rezept-Tipps

Käsiges Raclette – zum dahinschmelzen!

Was bedeutet dieser französisch klingende Name überhaupt? Er stammt vom Wort „racler“, was in Frankreich so viel wie „schaben“ bedeutet. Und das passt, denkst du dir, denn der Inhalt der kleinen Raclette Pfannen wird meist mit einem kleinen Holzschaber auf den Teller geschoben. Doch so sehen (nur) wir Deutschen das: Für den Schweizer, und damit den Erfinder des Raclettes, ist damit das Abschaben des Käses von einem halben Leib gemeint. Dieser wird traditionell über Feuerglut zum Schmelzen gebracht, bis die obere Schicht schön flüssig, cremig wird und sich wunderbar herunterschieben lässt – direkt auf die...  mehr

Das könnte dir auch gefallen 😍