Zurück zu den Rezepten

Zitronen-Hähnchenspieße mit Fladenbrot und Sour-Cream Dip

4 Portionen
00h 00
00h 30

Hähnchenspieße mit Zitrone, warmes Fladenbrot und das perfekte Dip dazu. Das Gericht darf auf deinem Tisch nicht fehlen!

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  1. 5 TL Ankerkraut Sour-Cream & Onion Gewürz in 4 EL Quark, 2 EL Creme Fraiche und 2 EL Joghurt einrühren und ziehen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Hälfte der Petersilie in den Dip einrühren.
  2. Das Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  3. Nun Hähnchenbrust mit 3-4 EL Ankerkraut Jamaican Jerk Chicken marinieren.
  4. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Abwechselnd mit den Hähnchenwürfeln auf Spieße stecken.
  5. 1 BIO-Zitrone gründlich waschen und die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Die andere Hälfte der Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  6. Öl in einer sehr großen Pfanne erhitzen. Fleischspieße darin von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Mit Zitronenschale und -saft würzen.
  7. Inzwischen Brot im vorgeheizten Backofen 6–8 Minuten backen. Übrige Zitrone waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden.
  8. Spieße auf einer Platte anrichten. Sour-Cream & Onion Dip und Brot dazureichen. Mit Zitronenscheiben und Petersilie servieren.
Diese Produkte brauchst du für dein Rezept
  1. Jordan Olivenöl
    Jordan Olivenöl
    15,95 €
  2. Sour-Cream & Onion
    Sour-Cream & Onion
    4,99 €
  3. Jamaican Jerk Chicken
    Jamaican Jerk Chicken
    8,99 €