SALE
Fermentierter langer Pfeffer
Kampot Pfeffer (80%), Salz
Im Mittelalter waren Pfefferkörner fast so wertvoll wie Gold! Wäre das nicht eine adäquate Geschenkidee?
12,29 € 14,99 €
entspricht 223.45 € / 1 kg
Verpackung und Gewicht:
Schneller Versand

Hergestellt in Hamburg

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: In 5 bis 10 Werktagen bei dir
Deine Ankerkraut Produkte
  • Frei von Tierversuchen
  • Frei von Rieselhilfen
  • Frei von Palmöl
  • Frei von Geschmacksverstärkern
  • Nachhaltige Verpackung
  • Hergestellt in Hamburg
PROBIER MICH AUS
BBQ Amazing Glaze
BBQ Amazing Glaze
3,99 €
entspricht 17.35 € / 1 l
JETZT ENTDECKEN
Turf
Pit Powder, BBQ-Rub
Cover-Ansicht der Ankerkraut Grillbuchs mit Gewürzstreuern und Grillgut darauf.
📦

Fermentierter Langer Kampot Pfeffer

Obacht! Der lange Pfeffer sollte bitte nicht mit Birkenkätzchen vertauscht werden, auch wenn die Ähnlichkeit verblüffend ist. Erstens: Birkenkätzchen schmecken nicht. Zweitens: Es wäre ein klares Understatement für den langen Pfeffer aus Kambodscha, denn geschmacklich hat er so einiges zu bieten. Er duftet süßlich-blumig und erinnert uns dabei fast ein bisschen an Kardamom. Aber lass dich bloß nicht von seinem unschuldigen Schein trügen! Zunächst nach herkömmlichem Pfeffer schmeckend, breitet sich schnell eine prickelnde Schärfe auf der Zunge aus, die ihren Höhepunkt im schokoladigen Aroma findet.

OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER
OHNE ZUCKERZUSATZ OHNE ZUCKERZUSATZ
OHNE ZUSATZSTOFFE OHNE ZUSATZSTOFFE
OHNE ZWIEBEL OHNE ZWIEBEL
Zutaten
Langer Kampot Pfeffer, Salz
Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten
Verzehrempfehlung
Pimpe deine Soße oder Suppe! Passt gut zu Wildgerichten, Fisch, Fleisch oder Curry.

Langer Pfeffer: Süß, würzig und angenehm schokoladig

Unter den exotischen Schätzen, die damals die adeligen Tafeln zierten, hatte der lange Pfeffer, besonders in seiner fermentierten Form, einen besonderen Platz. Begehrt wurde er für seine einzigartige Mischung aus Süße, Würze und einer unerwartet schokoladigen Note. Dieses Gewürz, einst vorbehalten für Könige und Königinnen, öffnete die Tür zu einem herausragenden Geschmackserlebnis. Mit jedem Korn erzählt der fermentierte lange Pfeffer Geschichten von fernen Ländern und Abenteuern, von Handelswegen, die durch unberührte Landschaften führten, und von Festmählern, die in prunkvollen Hallen abgehalten wurden. Sein Geschmack, der anfangs an herkömmlichen Pfeffer erinnert, entfaltet schnell eine überraschend angenehme Schärfe, die schließlich in einem reichen, schokoladigen Aroma gipfelt. Ein Gewürz so vielschichtig wie die Geschichten, die es begleiten – begib dich mit Ankerkraut auf eine Reise in die Vergangenheit!

Langer Kampot-Pfeffer: Herkunft & Geschmack

Du öffnest gerade ganz entspannt ein Gewürzglas und plötzlich springt ein kleiner Geist heraus – nein, nicht der aus einer Wunderlampe, sondern direkt aus Kambodscha. Der lange Kampot-Pfeffer, auch bekannt als Stangenpfeffer, ist mit seinem intensiv süßen, etwas erdigen Geschmack und der zimtigen Note ein wahres Wunderwerk der Natur.

Der lange Pfeffer kommt aus Kambodscha – klingt exotisch? Ist es auch. Er ist der langersehnte Star in der Küche, der deine Gerichte von „naja“ zu „unglaublich-das-esse-ich-jetzt-jeden-Tag“ katapultiert. Dafür musst du nicht mal nach Kambodscha reisen, sondern kannst einfach bei Ankerkraut Pfeffer kaufen! Ein kleines Glas davon in deinem Gewürzregal und du überzeugst auf jeden Fall beim nächsten Dinner Date.

Was bedeutet „fermentiert“ und wie wird der lange Pfeffer richtig verwendet?

Fermentierter langer Pfeffer – was genau bedeutet das? Bei der Fermentation verwandeln Mikroorganismen wie Bakterien und Hefen Lebensmittel, indem sie deren Haltbarkeit erhöhen und ihnen einzigartige Aromen verleihen.

Der Schlüssel zur vollen Entfaltung des Geschmacks liegt in der Art und Weise, wie du den langen Pfeffer benutzt. Ein einfacher Mörser oder eine Mühle sind alles, was du benötigst. Mahle ihn direkt vor der Verwendung, während des Kochens oder als finale Geschmacksnote direkt am Tisch. Frisch gemahlen, entfaltet der lange Kampot-Pfeffer sein volles Spektrum an deinen Geschmacksnoten – von würzig bis süß, mit einem Hauch von samtiger Schokolade.

Du möchtest deinen Salat so würzen, dass er unwiderstehlich köstlich schmeckt? Dann solltest du langen Pfeffer mahlen und direkt beim Ölen deines Salats dazu geben. Mit diesem Tipp wird jeder Gast nach dem Geheimrezept deines köstlichen Salats fragen!

Zu welchen Gerichten passt der Pfeffer, der länger als alle anderen ist?

Der lange Pfeffer passt zu sehr vielen herzhaften und sogar süßen Speisen. Sein komplexes Aroma kann sowohl Fleischgerichte als auch Suppen und Saucen bereichern. Hier sind einige Beispiele für Fleisch-Rezepte, bei denen die Würze des speziellen Pfeffers am besten hervorkommt:

  • Entrecôte mit Zwiebelkompott: Der süßlich-scharfe Charakter des langen Pfeffers ergänzt die reiche, saftige Textur des Entrecôtes. Zusammen mit dem Zwiebelkompott entsteht ein Geschmacksprofil, dass du so schnell nicht wieder vergessen wirst.
  • Potjiekos: In diesem namibischen Schicht-Eintopf entfaltet der lange Pfeffer sein volles Aroma. Er verleiht den geschichteten Zutaten eine exotische Würze, die das Gericht unverwechselbar macht und eine angenehme Schärfe hinterlässt.
  • Chicken-Wings im Backofen: Die Chicken-Wings erhalten durch den langen Pfeffer eine würzige Note, die ideal zur knusprigen Haut und dem zarten Fleisch passt.
  • Callaloo Soup: Dieses Gewürz verleiht der karibischen Gemüsesuppe eine feine Schärfe, die das Aroma der verschiedenen Gemüsesorten hervorhebt und der Suppe eine unverwechselbare Tiefe gibt.

Ob du ein Fleischliebhaber bist oder eine Vorliebe für herzhafte Suppen hast – der lange Pfeffer ist eine exzellente Wahl, um deinen Gerichten eine komplexe, würzige und leicht scharfe Note zu verleihen.

Tipp: Wie wäre es mal mit einem Meal-Prep-Rezept? Probiere unser Hähnchen mit Reis und Brokkoli aus und streue ganz zum Schluss ein wenig gemahlenen langen Pfeffer darüber – so schmeckt es auch am nächsten Tag wie frisch gekocht!

Speise wie ein Adeliger mit fermentiertem langem Pfeffer von Ankerkraut

Mit dem fermentierten langen Pfeffer von Ankerkraut kannst du deinen Gerichten eine adelige Note verleihen. Diese leicht scharfe Gewürzmischung mit reichen Aromen verwandelt jede Mahlzeit in ein kulinarisches Highlight. Ob für ein raffiniertes Entrecôte oder würzige Chicken-Wings, der lange Kampot-Pfeffer fügt eine angenehme Schärfe und süßliche Tiefe hinzu, die jedes Essen aufwertet.

Also: Jetzt Pfeffer kaufen und deine Gerichte mit Ankerkraut verfeinern!

Das könnte dir auch gefallen 😍