Steaksalz No. 1
Gewürzsalz
Ein leckeres Steak braucht nebem dem Steakpfeffer No. 1 auch ein Salz! Bereit zum Meistergriller zu werden? Unser Steaksalz No. 1!
5,99 €
entspricht 74.88 € / 1 kg
Verpackung und Gewicht:
Schneller Versand

Hergestellt in Hamburg

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: In 5 bis 10 Werktagen bei dir
Deine Ankerkraut Produkte
  • Frei von Tierversuchen
  • Frei von Rieselhilfen
  • Frei von Palmöl
  • Frei von Geschmacksverstärkern
  • Nachhaltige Verpackung
  • Hergestellt in Hamburg
Steakpfeffer Hamburg von Ankerkraut im Korkenglas auf weißem Hintergrund.
Cover-Ansicht der Ankerkraut Grillbuchs mit Gewürzstreuern und Grillgut darauf.
📦

Steaksalz No. 1

Jedes Steak braucht einen guten Pfeffer und ein gutes Salz! Das sind die wichtigsten Dinge, um ein Steak perfekt zu würzen. Nach langer Zeit hat nun unser Steakpfeffer No. 1 seinen Partner gefunden: Steaksalz No. 1 – das Salz, um dein Steak zu einer geschmacklichen Explosion zu machen! Zum perfekten Pfeffer gehört auch das perfekte Salz. Durch den Rohrzucker im Steaksalz karamellisiert das Salz auf deinem Steak und es gibt eine wunderschöne Färbung. Neben Rohrzucker machen Chilischrot, Paprika edelsüß und etwas schwarzer Pfeffer dieses Salz zum No. 1 Salz für dein No. 1 Steak!

OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER
OHNE ZUSATZSTOFFE OHNE ZUSATZSTOFFE
Zutaten
Siedespeisesalz, Zwiebel, Rohrzucker, Knoblauch, Senfmehl, schwarzer Pfeffer, Chilischrot, Paprika edelsüß, Koriandersaat, Petersilie, Basilikum, Rosmarin, Majoran
Kann Spuren von Sellerie enthalten
Nährwerte je 100g
Energie:  790 kJ/186 kcal 
Fett:  2,8 g
davon gesättigte Fettsäuren:  0,5 g
Kohlenhydrate:  29 g
davon Zucker:  24 g
Eiweiß:  6,3 g
Salz:  43,8 g
Verzehrempfehlung
Je nach Bedarf.
4.2 / 5 • 4 Bewertungen
Hannelore, 12 März
Geschmack:
Preis-Leistung:
Qualität:
Sehr guter Geschmack
Silvia, 24 Dezember
Geschmack:
Preis-Leistung:
Qualität:
Disease Gewürze dürfen in keiner Küche fehlen Es passt immer und gerne experimentiere ich auch mit den verschiedenen Mischungen
Claudia, 4 Mai
Geschmack:
Preis-Leistung:
Qualität:
War vom Geschmack gut aber der Preis ist echt hoch
Stephanie, 12 April
Geschmack:
Preis-Leistung:
Qualität:
Mit dem Steaksalz haben wir einen leckeren Beitrag bei der Einladung einer Grillparty geleistet. Der Geschmack war hervorragend und alle waren begeistert.
mehr Bewertungen

Passende Rezept-Tipps

Steaksalz: Der Eheberater für Fleisch und Feuer!

Der nächste Grillabend steht bevor und du überlegst noch, wie du deine Gerichte außergewöhnlich gestalten kannst? Dann solltest du auf eins ganz besonders Wert legen: die Gewürze. Was dann auf keinen Fall fehlen darf? Das Steaksalz von Ankerkraut! Durch die einzigartige Kombination aus Rohrzucker, Chilischrot, Paprika edelsüß und schwarzem Pfeffer, bringt dieses Salz aromatische Würze in dein Fleischgericht.

Es ist Zeit, den Grill anzufeuern, deinen Grillmeisterhut aufzusetzen und die Steaks bis zum Umfallen zu würzen. Ganz wichtig: ordentlich salzen! Für ein Geschmackserlebnis, über das noch Generationen später auf Grillpartys gesprochen wird.

Salz für Steak: Weil jedes gute Stück Fleisch eine Prise Liebe braucht!

Richtig angewendet, verwandelt Steaksalz jedes gute Stück frisches Fleisch in ein kulinarisches Meisterwerk Extraklasse.

Neben dem Steaksalz dürfen abgestimmte Grillgewürze wie der BBQ-Rub, das Birdseye Chili oder das Bosna-Gewürz nicht fehlen. Sie sorgen dafür, dass jedes Fleischgericht, sei es ein saftiges Rindersteak oder ein Nackensteak, einfach unwiderstehlich wird. Das Salz hebt vor allen Dingen die natürlichen Aromen des Fleisches hervor, betont seine Saftigkeit und sorgt für die knackige Kruste.

Dabei spielt die Qualität des Steaksalzes eine entscheidende Rolle. Ein gutes Salz für Steaks, reich an Mineralien und frei von Zusätzen, veredelt dein Fleisch. Bei Ankerkraut bist du genau richtig, denn hier in Hamburg achten wir auf höchste Qualitätsstandards, damit du das Beste vom Besten erhältst.

Wie verwendet man Steaksalz richtig, um das volle Aroma des Steaks zu entfalten?

Starte damit, dein Steak vor dem Grillen aus der Kühlung zu holen und es auf Zimmertemperatur zu bringen. Dies gewährleistet im späteren Verlauf ein gleichmäßiges Garen. Bevor das Steak auf den Grill kommt, ist das Salzen dran – und damit auch das Steaksalz von Ankerkraut. Streue das Salz gleichmäßig über das Steak – dabei kannst du natürlich entscheiden, wie viel für dich angemessen ist. Salze am besten 40-60 Minuten bevor du das Fleisch grillst. So hat das Steaksalz genug Zeit, um den gewünschten intensiv-würzigen Geschmack zu erzeugen.

Beim Grillen selbst ist Geduld gefragt. Gib dem Steak Zeit, eine schöne Kruste zu erhalten, bevor du es wendest. Nach dem Grillen solltest du das Steak einige Minuten ruhen lassen, damit sich der Geschmack verteilen kann. Das Ergebnis: Ein ideal gesalzenes Steak, das selbst dem größten Steakkritiker gefallen wird. Ergänzt durch aromatischen Steakpfeffer, der optimalerweise erst nach dem Grillen hinzukommt, erhältst du eine harmonische Kombination, die deinem Steak die ideale Balance aus angenehmer Schärfe und Tiefe verleiht.

Welche Rezepte schmecken mit Steaksalz besonders gut?

Steaksalz kann in einer Vielzahl von Fleisch-Rezepten verwendet werden, denn es sorgt in jedem Gericht für eine außergewöhnliche Geschmackstiefe. Hier sind einige Ideen für deinen Grillabend mit Freunden, der Familie oder Nachbarn:

  • BBQ-Spareribs: Das Geheimnis hinter saftigen Rippchen liegt in der Verwendung des richtigen Salzes. Steaksalz dringt tief in das Fleisch ein, verstärkt die natürlichen Aromen und sorgt für eine harmonische BBQ-Marinade.
  • Grill-Flanksteak: Ein Flanksteak gewinnt durch die kräftige Würzung mit dem Salz stark an Charakter. Es unterstreicht die robuste Struktur des Fleisches und hebt die reichen Aromen hervor.
  • Nackensteak: Dieses Fleisch wird mit einer Prise Steaksalz zum beliebtesten Gericht des Grillabends. Das Salz lockert die dichte Faserstruktur auf und sorgt für eine geschmackvolle Erfahrung.
  • Champignon-Rindersteak: Die Kombination aus zartem Rindersteak und Champignons ist für sich schon eine Geschmacksbombe. Das Steaksalz betont die erdigen Noten der Pilze und die Süße des Fleisches zusätzlich, was zu einer unschlagbaren Geschmackskomposition führt.

Jedes dieser Köstlichkeiten zeigt, wie die richtige Würze Fleisch zum Highlight jeder Party machen kann. Steaksalz ist DIE Geheimzutat für ein unvergessliches Gourmet-Erlebnis.

No. 1 Salz für dein No. 1 Steak: Jetzt bestellen!

Ein Steak ist etwas, was man sich nicht häufig gönnt – daher sollte es bei den besonderen Malen bestmöglich gesalzen sein. Und was eignet sich besser als unser Steaksalz, das geschmacklich ideal auf dieses Fleischgericht abgestimmt ist? Nutze das No. 1 Salz für dein No. 1 Steak und überzeuge die Gäste deiner Grillparty! Salz kaufen von Ankerkraut bedeutet außerdem, von folgenden Vorteilen zu profitieren:

  • frei von Palmöl
  • frei von Rieselhilfen
  • frei von Zusatzstoffen
  • nachhaltige Glas-Verpackung
  • Nachfüllpacks
  • regelmäßige Rabattaktionen

Beim nächsten Grillfest bist du der Gast- oder besser gesagt Salzgeber der Stunde, denn du hast das A und O der Steakwürze parat: das einzigartige Steaksalz von Ankerkraut. Dieses Salz ist der Gipfel der Geschmackspyramide und lässt dein Steak zu kulinarischen Höhenflügen ansetzen. Steige auf zum Grillguru und schnapp dir dein Steaksalz von Ankerkraut. Verpasse deinem Festmahl unter freiem Himmel die würzige Note, die es benötigt, und genieße jeden Bissen mit einem Lächeln der Genugtuung.

Das könnte dir auch gefallen 😍