Bauchfleisch, BBQ-Rub

Gewürzzubereitung für Fleisch
Knusprig, kross und würzig soll es sein! Mit unserer Mischung für unwiderstehlich gutes Bauchfleisch kein Problem.
7,99 €
entspricht 3,8 € / 100 g
Verpackung und Gewicht:

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: In 3 bis 10 Werktagen bei dir

Bauchfleisch, BBQ-Rub

Knusprig krosse Kruste außen und saftig zartes Fleisch innen. Das sind die perfekten Konditionen für echt leckeren Schweinebauch! Damit das auch garantiert gelingt, bekommst du hier die Wunderzutat an die Hand, die aus jeder Schwarte ein schweinisches Träumchen zaubert. Dazu das Fleisch vor dem Garen großzügig mit unserer Gewürzmischung einreiben, denn durch das enthaltene Meersalz wird Wasser entzogen. Das sorgt für eine wunderbar knusprige Kruste, die du dir in deinen kühnsten Träumen nicht leckerer hättest vorstellen können! Dazu passen ebenbürtig deftige Beilage wie Sauerkraut und Kartoffelpüree.
MIT SELLERIE MIT SELLERIE
OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER
OHNE ZUSATZSTOFFE OHNE ZUSATZSTOFFE
Zutaten

Meersalz, Paprika geräuchert (Paprika, Rauch), Rohrohrzucker, Knoblauch, Sellerieknolle, Zwiebel, Piment, Chilischrot, Oregano, schwarzer Pfeffer, Rauchsalz (Meersalz, Rauch), Thymian

Kann Spuren von Senf enthalten.
Nährwerte je 100g
Energie:  955 kJ/ 230 kcal
Fett:  2,8g
davon gesättigte Fettsäuren:  0,6g
Kohlenhydrate:  37g
davon Zucker:  29g
Eiweiß:  7,7g
Salz:  30,6g
Verzehrempfehlung
2-3 TL für 250g Fleisch.

Ein gutes Bauchgefühl…

…hat man wohl direkt, wenn man das saftige Fleisch gut gewürzt und mariniert auf dem Grill sieht! Bauchfleisch stammt typischer Weise vom Schwein und ist gut mit Fett durchwachsen, was es schön zart macht. Auch wenn es von außen durch das Würzen und scharf anbraten kross wird, bleibt es im Inneren saftig und wird auch bei hoher Hitze nicht zu trocken.

Mit dem Bauchfleisch lässt sich wie mit dem Fleisch aus vielen anderen Bereichen des Schweines viel Köstliches anstellen: Braten, kochen, grillen, im Backofen garen, pökeln, trocknen und auch räuchern ist kein Problem. Was aber für den echten Feinschmecker auf keinen Fall fehlen darf – egal wie und wo das Fleisch nun zubereitet wird – ist die richtige Würze. Mit unserem Bauchfleisch Rub rührst du dir ganz einfach eine köstliche Marinade mit etwas Öl an oder gibst den Mix direkt an das Grillgut. Mit zwei bis drei Teelöffeln verpasst du so gut 250 Gramm eine aromatische AbRUBBUNG.


Marinieren mit dem Ankerkraut Bauchfleisch Rub

Ganz ohne Geschmacksverstärker oder sonstige Zusatzstoffe, dafür aber mit einer Ladung Kräuter und Gewürzen kommt unser orange-roter Rub fürs Schwein daher. Von Meersalz über Paprika und Zwiebel bis Thymian und Oregano ist alles drin, um dem Bauchfleisch bei deinem nächsten BBQ Pepp zu verleihen. Das Salz in der Gewürzmischung sorgt unter anderem dafür, dass dem Fleisch außen Feuchtigkeit entzogen wird. So wird es schneller kross und erhält über der Grillflamme eine crunchy Kruste.

Soweit zum Fleisch, aber was gibt es dazu? Sicher, ein so schmackhaft zubereitetes Fleisch überzeugt auch ganz für sich allein – bei der Marinade kann wohl kaum einer widerstehen. Aber wenn es dann doch noch etwas Abwechslung auf dem Teller sein darf, empfehlen wir Beilagen wie Ofenkartoffeln, Salat oder natürlich Sauerkraut! Ein gut durchgeschmortes Stück Bauchfleisch und ein deftiges Sauerkraut gehören einfach zusammen. Je nach Rezept wird das Genuss-Duo noch durch Wacholderbeeren und Lorbeerblätter zum Nachwürzen sowie einen Klecks Kartoffelbrei abgerundet.

Wenn du jetzt aber kein Sauerkraut-Fan bist macht das gar nichts! Es gibt natürlich noch jede Menge anderer Rezepte rund um den Schweinebauch. In einer Auflaufform im Backofen kann das marinierte Fleisch genauso knusprig werden wie vom Grill: Dazu einfach ein Blech mit Rosmarinkartoffeln und gekochten grünen Spargel servieren – fertig ist das köstliche Mahl rund um das leckere, saftige Bauchfleisch.

Was dir noch gefallen könnte

Zuletzt angesehen