BBQ-Rubs

BBQ-Rubs

Das können wir gut und dafür sind wir bekannt: die besten Trockenmarinaden aka BBQ-Rubs mischen. Wir haben die Klassiker über den großen Teich nach Deutschland gebracht und es uns als Ziel gesetzt euch mit den unterschiedlichsten und abgefahrensten Mischungen zu versorgen. Die 4 wichtigsten Bestandteile für einen BBQ-Rub sind: Eine neutrale Basis wie Paprika oder Senfpulver, Salz für den Geschmack und zum Einziehen der Marinade in das Fleisch, den Zucker, welcher beim Garen karamellisiert und eine süßliche Note am Fleisch hinterlässt und schließlich eine erlesene Auswahl an Kräutern und Gewürzen die am Ende ausschlaggebend für die Geschmacksrichtung des jeweiligen Rubs ist. Verwende Öl, Honig oder Senf, damit die Gewürzmischung auch am Grillgut haften bleibt.