The Taste of West Schweden - Tag 6

So schnell geht die Zeit vorbei…Es ist leider schon der letzte Tag von The Taste of West-Schweden, doch diesen möchte Stefan noch ein letztes Mal genießen. Mitten in der Wildnis West-Schwedens ist Stefan heute beim Meat the Locals, einem Programm wo man sich mit den Einwohnern Schwedens trifft, kennenlernt und mit ihnen etwas kocht. Stefan trifft an seinem letzten Tag Rob und probiert sich am Backen von Himbeertörtchen.

Zuerst geht es aber für Stefan durch die Wälder West-Schwedens, um die Holzhütte von Rob zu erreichen. Die kleine Hütte von Rob liegt direkt am Meer, so dass man eine wundervolle Aussicht hat und die Natur richtig genießen kann. Bei Rob angekommen erfährt Stefan auch gleich was er heute zubereiten darf: „Hallongrotter“, Bei uns auch Himbeertörtchen genannt.

Für die Hallongrotter werden: 150g Weizenmehl, 50g Vollkornmehl, 60g Zucker, 1/2 Teelöffel Vanille, 1/2 Teelöffel Backpulver, 1/2 Teelöffel Salz und 50g Butter in eine Schüssel gegeben und vermengt. Schön kräftig durchkneten. Danach werden kleine Förmchen mit geschmolzener Butter bepinselt. Nun den Teig ausrollen und zu einer langen Rolle formen. Den teig jetzt in 20 kleine Stücke aufteilen, am besten mit einem Messer. Sobald das geschafft ist, den Teig in den Händen zu einem kleinen Ball formen und in die einzelnen Förmchen legen. Nun nur noch in jeden Teig ein Loch in die Mitte mit dem Finger drücken und für 4 Minuten bei 200°C in den Backofen. Kekse fertig? Gut, dann jetzt noch die Löcher mit Himbeermarmelade füllen, nochmal für 10 Minuten in den Ofen und fertig sind die Kekse! Das ist selbst für Stefan nicht schwer Dazu kochen die beiden sich jetzt noch einen leckeren Kaffee. Jetzt wird es endlich Zeit die leckeren Hallongrotter zu probieren. Na dann „Prost Kafee!“ Am Anfang doch noch bisschen heiß aber sehr sehr lecker!

Das war Stefans letzter Tag in Schweden…Nächste Woche fasst er noch einmal die komplette Reise für euch zusammen und zeigt euch eindrucksvolle Bilder!

Ihr wollt auch einmal selber leckere Hallongrotter backen und die Natur West-Schwedens erleben, dann bucht jetzt Stefans Reise unter: www.wikinger-reisen.de

Seid auch nächste Woche wieder dabei, wenn es zum aller letzten mal heißt: „The Taste of Ankerkraut….West Schweden!“

Danke an:


Gewürze aus Westschweden