The Taste of Ostfriesische Inseln - Tag 2

Heute gibt es bei The Taste of Ostfriesische Inseln, etwas Regionales und Saisonales zu Essen. Und zwar die berühmten Tuffelschlufkes in vielen anderen Regionen Deutschlands auch Kartoffelpuffer genannt. Dazu gibt es Queller (Algen) mit Gemüse, Nordseekrabben und Quark.

An Tag 2 von The Taste of Ostfriesische Inseln bleiben die Lemckes auf Borkum, um etwas tolles Nordisches zu kochen. Doch nicht alle Lemckes werden heute das Essen zu bereiten, sondern nur die liebe Anne. Zusammen mit Küchenchef Oli wird sie leckere Tuffelschlufkes zubereiten. Dies ist Plattdeutsch und steht für Kartoffelpuffer. Dazu gibt es noch Nordseekrabben, Queller (Algen), Gemüse und Quark. Zuerst müssen Kartoffeln an einer Reibe zerkleinert werden. Danach wird es mit etwas Muskat, Salz und Pfeffer gewürzt. Dazu noch Eigelb gut vermengen, etwas stehen lassen und dann ab in die Pfanne! Für den Quark wird Crème fraîche, Quark, geschnittener Knoblauch und geschnittene Lauchzwiebel in eine Schüssel gegeben und gut verrührt. Kurz vorm Anrichten wir der Queller mit einem Gemüsemix und Croutons vermischt.

Die Tuffelschlufke werden in ordentlich Öl angebraten, damit sie am Ende auch schön knusprig sind!

Sobald die Tuffelschlufkes fertig gegart sind, kann angerichtet werden. Hier wird fein geschichtet! Als Boden eine Tuffelschlufke, dann etwas Quark, darauf dann Nordseekrabben und als Topping der Mix aus Queller, Gemüse und Croutons – sieht super lecker aus! Jetzt ist natürlich die Frage was Stefan, Lio und Ida dazu sagen?! Bei der Wattwanderung mochten Lio und Ida den Queller noch nicht, mal gucken ob Anne sie davon heute überzeugen kann :D

Vom Aussehen sind Lio und Ida noch nicht ganz überzeugt aber mal gucken was sie zum Geschmack sagen! Das Gemüse und der Queller ist vielleicht nicht ihr Favorit aber auf jeden Fall die Tuffelschlufkes!


Somit endet nun auch der 2. Tag auf den Ostfriesischen Inseln und die Lemckes kehren mit einem vollen Bauch und guter Laune zurück ins Hotel. Doch bevor wir uns verabschieden haben wir noch eine Frage: Wie nennt man bei euch Tuffelschlufke? Schreibt es uns bei YouTube zu diesem Video in die Kommentare!


Seid auch nächste Woche dabei wenn es heißt: „The Taste of Ankerkraut...Ostfriesische Inseln!”

Bildergalerie:

Danke an:


Gewürze von den Ostfriesischen Inseln für euch!!