Zurück zu den Rezepten

Weihnachts-Tiramisu

4 Portionen
00h 20
00h 00

Dieses Tiramisu Rezept kommt ganz ohne Ei und Alkohol aus: Pinke Himbeeren tun ihr Übriges für Geschmack UND Auge!

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

  • 150 g Tiefkühl-Himbeeren
  • 1 Orange
  • 250 g Mascarpone
  • 120 g Quark
  • 2 EL Ankerkraut Weihnachtspups
  • 150 g Frühstückskuchen
  • Zuckerperlen zum Verzieren, z.B. Happy Sprinkles

Zubereitung

  1. Die Himbeeren antauen lassen. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Orange halbieren und auspressen. Mascarpone, Quark, Ankerkraut Weihnachtspups, Orangenschale sowie 2 EL Orangensaft verrühren. Die Himbeeren samt dem entstandenen Himbeersaft in Schlieren unterheben.
  2. Ca. 1⁄3 Mascarponecreme in zwei Formen oder einer großen Form verstreichen. Frühstückskuchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Hälfte auf die Creme legen. Die andere Hälfte mit Orangensaft beträufeln. Wieder 1⁄3 Creme, Rest Frühstückskuchen, Orangensaft und Creme darauf geben. Ca. 4 Stunden kalt stellen. Kurz vorm Servieren mit den Zuckerperlen verzieren.
Diese Produkte brauchst du für dein Rezept
  1. Weihnachtspups
    Weihnachtspups
    5,49 €