Muskatnuss, ganz
Muskatnuss, ganz
Jetzt wird frisch gerieben: Wir liefern Dir ganze Muskatnüsse im Korkenglas oder im Beutel. Wusstest Du, dass der Name "Muskatnuss" soviel bedeutet wie "nach Moschus duftende Nüsse"?
5,99 €
entspricht 181.52 € / 1 kg
Verpackung und Gewicht:
Schneller Versand

Hergestellt in Hamburg

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: In 5 bis 10 Werktagen bei dir
Das sagen unsere Kunden
Muskatnuss passt zu vielem in meiner Küche und das nicht nur zu Blumenkohl, Kartoffelpüree oder Rosenkohl.
Brigitte
verified-badge Verifizierter Käufer
Deine Ankerkraut Produkte
  • Frei von Tierversuchen
  • Frei von Rieselhilfen
  • Frei von Palmöl
  • Frei von Geschmacksverstärkern
  • Nachhaltige Verpackung
  • Hergestellt in Hamburg
Steakpfeffer Hamburg von Ankerkraut im Korkenglas auf weißem Hintergrund.
Cover-Ansicht der Ankerkraut Grillbuchs mit Gewürzstreuern und Grillgut darauf.
📦

Muskatnuss im Ganzen kaufen

Die Muskatnüsse sollten immer erst kurz vor Gebrauch gerieben werden, damit die volle Würzkraft erhalten bleibt. Frisch gerieben verpasst sie diversen Gerichten einen aromatischen Feinschliff von feuriger Schärfe mit einem Hauch von Bitterkeit. Die Würze der Muskatnuss verleiht Blumenkohl, Kohlrabi, Wirsing, Porree, Reisgerichten, Fleischbrühe, hellen Soßen, zu Kalbsfleischgerichten, Geflügel und Fischgerichten den richtigen Pfiff. Für Pfefferkuchen und andere süße Weihnachtsgebäcke gehört neben Zimt, Anis und Nelken auch etwas Muskat in die weihnachtliche Gewürzmischung. Auch Getränke wie Glühwein oder ein Punschgetränk gewinnen an Geschmack durch eine Prise Muskat. Das Gewürz wird außerdem bei der Herstellung von Wurst eingesetzt.
OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER
OHNE KNOBLAUCH OHNE KNOBLAUCH
OHNE SALZ OHNE SALZ
OHNE ZUCKERZUSATZ OHNE ZUCKERZUSATZ
OHNE ZUSATZSTOFFE OHNE ZUSATZSTOFFE
OHNE ZWIEBEL OHNE ZWIEBEL
Zutaten
Muskatnuss
Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten
Nährwerte je 100g
Energie:  2239,4 kJ/538,1 kcal 
Fett:  36,3 g
davon gesättigte Fettsäuren:  25,9 g
Kohlenhydrate:  45 g
davon Zucker:  22,5 g
Eiweiß:  5,8 g
Salz:  0 g

 

Verzehrempfehlung
Je nach Bedarf - sparsam verwenden.
5 / 5 • 3 Bewertungen
apple-fan, 3 April
Qualität:
Geschmack:
Preis-Leistung:
Tolle Geschmacksintensive Muskatnuss.
Heike A., 19 April
Geschmack:
Preis-Leistung:
Qualität:
Für mich einfach noch mal son letzter Schliff bei Pü, hatte es auch schon mal an Rührei (son Hauch) passte auch.
Brigitte, 17 April
Geschmack:
Preis-Leistung:
Qualität:
Muskatnuss passt zu vielem in meiner Küche und das nicht nur zu Blumenkohl, Kartoffelpüree oder Rosenkohl. Und ich bevorzuge es frisch gerieben, weil der Geschmack sonst verfliegt. Ruckzuck mit meiner Reibe ins Gemüse etc. Man hat sehr lange was davon, aber da ich es viel benutze, ist mir dieser Beutel mit 15 Nüssen gerade recht. Es hält sich ja auch prima. Gute Qualität.
mehr Bewertungen

Muskatnuss – nicht wirklich eine Nuss!

Am besten schmeckt sie, wenn sie erst kurz vor dem Gebrauch frisch mit einer Reibe gerieben wird – Die Muskatnuss. Doch der zweite Teil ihres Namens ist trügerisch, denn rein botanisch betrachtet handelt es sich nicht wirklich um eine solche. Tatsächlich ist sie keine Nuss oder Blüte, sondern ein Samen (ähnlich wie beim Bockshornklee). Der Samen selber ist die Muskatnuss, der Samenmantel drum herum wird als Macis bezeichnet. Beide können als Gewürz eingesetzt werden. Und das sollten sie auch! Denn ihr leicht holziger, süßlicher Geschmack ist schon etwas ganz Besonderes, das lange...  mehr

Das könnte dir auch gefallen 😍