Nana Minze Kräutertee

Nana Minze
Der schnellste Kurzurlaub im geheimnisvollen Marokko kommt zu dir mit einer Tasse frisch gebrühten Nana Minze Tee.
6,49 €
Um diese Funktion zu nutzen,musst du dich als Kunde einloggen

Inkl. Steuern 7% USt..zzgl Versandkosten
entspricht 18,54 € / 100 Gr
Lieferzeit: bis zu 10 Werktage

Nana Minze Kräutertee
Kategorien
So wie wir auf Pfefferminze, schwören die Bewohner Nordafrikas auf Nana Minze. Egal ob es ums Kochen oder Zubereiten von erfrischendem Trinken geht. Und auch wir lieben ihren kühlen und frischen Geschmack in Salaten oder in Joghurt-Dips. Dabei kann Nana Minze auch wärmend und erfrischend zugleich toll schmecken, wie das marokkanische Nationalgetränk beweist, das neben ihr aus grünem Tee, heißem Wasser und einer guten Portion Zucker besteht. Und egal ob heiß oder kalt, der Sud aus Nana Minze ist ein optimaler Durstlöscher, der abgesehen davon dem Heißhunger auf Süßes vorbeugt.
Ohne Knoblauch Ohne Knoblauch
Ohne Geschmacksverstärker Ohne Geschmacksverstärker
Ohne Zusatzstoffe Ohne Zusatzstoffe
Ohne Zucker Ohne Zucker
Ohne Zwiebel Ohne Zwiebel
Ohne Salz Ohne Salz
Zutaten
Nana Minze

Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten

Verzehrempfehlung
Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen, mindestens 5-10 Minuten ziehen lassen! Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel

Die Nana Minze

Das exotische Wort „Nana“ stammt zugleich aus dem Persischen und dem Arabischen, im Türkischen heißt es „Nane“. Damit wird meist die Minze als Pflanze im Allgemeinen beschrieben. Die Nana Minze ist jedoch eine spezielle Art und ist der Hauptbestandteil des marokkanischen Nationalgetränkes mit dem klangvollen Namen „Thé à la Menthe“ und wird mit heißem Wasser, grünem Tee und Zucker zu einem aromatischen Heißgetränk aufgegossen. Meist wird der frische Tee dann auf einem hübschen Silbertablett in gläsernen Tassen serviert. Mit viel Zucker gesüßt wird er gerne Gästen angeboten, die um den Gastgeben nicht zu beleidigen gleich mehr als nur eine Tasse davon trinken sollten. Bei dem tollen Geschmack aber auch kein großes Problem, oder? Auch in unserem Tee ist die Nana Minze der Hauptbestandteil.


Ein Tee der besonderen Art

In Vorderasien wird der Nana Minze Tee meist aus frischen Blättern hergestellt, hierzulande setzt man lieber auf die getrocknete Variante, die einen ganz anderen aber mindestens genauso intensiven und einzigartigen Geschmack aufweist. Unser Ankerkraut Tee besteht aus purer, getrockneter Nana Minze und lässt sich schnell und einfach mit etwas sprudelnd kochendem Wasser zubereiten und dann genießen. Ein solcher Geschmack versetzt dich gedanklich direkt in einen Kurzurlaub im warmen Marokko! Das Schöne daran: Du erhältst einen frischen, leicht süßlichen Minzgeschmack, aber ganz ohne Menthol-Schärfe, wie man sie sonst häufig von Produkten mit der grünen Pflanze kennt.

Besonders toll schmeckt das Kraut auch in kalter Form als Eistee, mit ein paar Eiswürfeln hat man so eine erfrischende Abkühlung für den Mund im Sommer. Und nicht nur das: Auch in der Küche kann die besondere Minze verwendet werden, zum Beispiel als Geschmackshighlight in indischen- oder marokkanischen Gerichten wie Linseneintöpfen. Oder aber du benutzt sie für die Herstellung eigener Liköre, Sirup oder Eiscreme.


Vielseitige Pflanze

Die Marokkanische und die Persische Minze, genauso wie die Pfefferminze Nana, sind Varietäten der klassischen Pfefferminze und werden alle unter der übergreifenden Bezeichnung „Nana Minze“ gehandelt. Sie gehört zu Familie der Lippenblütler Gewächse und ist relativ leicht zu pflanzen und zu pflegen. Statt über Samen vermehrt sie sich über Stecklinge und Ausläufer. Tipp: Wer es im Beet gerne flächig bewachsen mag, kann zum Beispiel zur Korsischen Minze greifen, denn sie bildet tiefe Triebe die zu einem dichten Teppich wachsen.

Die Minze Blüten sind hell violett, die Blätter sind hell bis lindgrün und haben eine ovale Form, die oben spitz zuläuft. Aufgrund der eher geringen Kältebeständigkeit hat die Nana Minze Pflanze es lieber kuschlig warm mit einem lockeren Erdboden. Sie wird bis zu 60 Zentimeter hoch und blüht im Spätsommer, weshalb sie auch am besten zu dieser Jahreszeit neu angepflanzt wird. Ernten kann man sie jedoch das ganze Jahr über. Aber selber ernten musst du ja auch gar nicht, denn bei Ankerkraut kannst du die Nana Minze bequem als Teezubereitung im Onlineshop kaufen und dir nach Haue liefern lassen. Und das dann frei von Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern, Salz und Zucker.